Atemschutzübung 18.09.2020

 

Am 18.09. wurde von der FF Vorderweißenbach gemeinsam mit der FF Schönegg eine Atemschutzübung durchgeführt. Dabei ging es um vorrangig darum einen Brandeinsatz im Zusammenspiel mit einer zweiten Feuerwehr zu beüben und auch Erfahrungen diesbezüglich auszutauschen. Auch für die Mitglieder die gerade aus der Jugend in den Aktivstand aufgestiegen sind gab es die Möglichkeit mal einen "echten" Brandeinsatz inklusive Personenrettung zu üben. Verschiedene Szenarien dazu wurden von HBM Philipp Haudum in Zusammenarbeit mit der FF Schönegg ausgearbeitet und erfolgreich durchgearbeitet. Es gab mehrere Stationen um jedem Teilnehmer die Chance zu geben seine Erfahrungen zu sammeln oder diese zu intensivieren. Die Aufgabe bestand darin das taktische Vorgehen bei einem Brandeinsatz auch unter den Feuerwehren abzustimmen damit wir im Ernstfall ebenso erfolgreich sind. Ebenso ein wichtiges Thema war hierbei die Kommunikation über Funk mit der Atemschutz Sammelstelle und der Einsatzleitung.  Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei der FF Schönegg für die Teilnahme und Unterstützung bedanken und hoffen auf viele weitere gemeinsame Übungen.

>> Corona Ampel 4191

>> Einsatzkarte OÖ

>> Besucherstatistik

025699
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Dieser Monat
Letzter Monat
GESAMT
51
213
51
17039
2813
4410
25699

Deine IP: 3.239.40.250
18-01-2021 04:14

>> Unwetterkarte

ZAMG-Wetterwarnungen