Drucken

Am 18.02.2020 wurde bei der Feuerwehr Vorderweißenbach der jährlich vorgeschriebene Finnentest unter der Leitung von HBM Haudum durchgeführt. Ziel dieser Übung ist es die Fitness der Atemschutzgeräteträger unter einsatzähnlichen Bedingungen zu überprüfen. Dabei sind mehrere Stationen unter Verwendung des Pressluftatmers zu absolvieren, unter anderem Stufensteigen, Schlauch aufrollen, gehen mit 2 Schaummittelkanistern und einige andere.