Am 29.01.2020 wurde die FF Vorderweißenbach zu einer LKW Bergung am Wipproberg alarmiert. Dem Fahrer des Sattelzuges wurden die winterlichen Fahrbahnbedingungen beim Abbiegen zum Verhängnis und der Sattelzug knickte ein. Aus eigener Kraft war kein weiterkommen mehr möglich, darum wurde mit hilfe unseres Tanklöschfahrzeuges der LKW abgeschleppt und aus seiner misslichen Lage befreit.

Die FF Vorderweißenbach stand rund eine Stunde im Einsatz um das Fahrzeug zu bergen.